Friday, October 03, 2008

Zustand: 03.10.08. Fertigstellung der Untermalung mit Siena gebrannt in Eitempera.

Friday, September 05, 2008

Update: 29.09.2008

Von oben nach unten: Abb. 1 und 2: Zustand 05.09.08, Abb. 3: 14.09.08, Abb. 4: 29.09.08

Nicki Schaepen nach Albert Bouts - Ecce Homo
Mischtechnik auf Holz, 35 x 26,5 cm, begonnen am 05. September 2008

Seit Jahren nehme ich mir vor, die Mischtechnik der Niederländer ausführlicher zu erproben. Bislang fehlte mir die rechte Geduld dazu. Na ja, wagen wir mal einen Versuch.

Im großen und ganzen folge ich Bodo Jaxtheimers Rekonstruktionsversuch, der sich am Beispiel wie folgt darstellt:
Kreidegrundierung:
Vorleimung: Hasenleim (70:1000), einfach
Grundierung: vierschichtig; Hasenleim wie oben und Champagner Kreide
Naßschliff

Unterzeichnung mit Rötelstift. Danach Schraffierung mit Eitempera (Siena gebrannt).
Die nächsten Schritte wieder in Bälde...

Saturday, July 26, 2008

Doctoral Dissertation

I am happy to inform you that my dissertation project has been announced on the website of the Department of the History of Art at Tübingen University. Although I am currently reading Catholic theology and therefore a bit snatched away from the art historical discourse, I do not at all intend to cancel the project. If you are interested to its subject, please see one of my older posts for details.

Friday, July 25, 2008

Neues Projekt

Liebe Freunde und BesucherInnen von historicalpaintingtechniques,

nach einem anstrengendem Semester, in dem ich u.a. nach Santiago de Compostela gepilgert bin, alte Hausarbeiten zu schreiben hatte, mich mit einigen Positionen in der Ethik auseinandergesetzt und schließlich meine Prüfung in Bibelgriechisch erfolgreich absolviert habe, liegen nun sage und schreibe drei Wochen Ferien vor mir, die ich vorhabe, intensiv für die Malerei zu nutzen. Ein neues Projekt für eine liebe Freundin, an dem ich schon seit längerem arbeite, werde ich in Kürze hier vorstellen, es hat mit Engeln zu tun. Zudem will ich ankündigen, daß ich heute mit einem seit Jahren geplanten, aber nie verwirklichten Projekt "Gucci" beginnen werde. Auch dazu im Laufe der nächsten Tage wieder mehr.

Herzlich bedanken möchte ich mich bei allen BesucherInnen dieses Blogs, die Zahl nimmt stetig zu und allein in diesem Jahr kann ich schon 7.500 Besuche vermelden. Ermutigen möchte ich Sie, Ihre Kommentare zu hinterlassen.

Friday, May 23, 2008

Einige Eindrücke von der Vernissage am 24. April 2008 im Wilhelmsstift Tübingen

Saturday, April 26, 2008

Portrait of a Friend

Öl auf Leinwand, 55 x 45 cm, 2004, Privatbesitz.

Ich freue mich, anläßlich meiner Ausstellung ein kleines Auftragsportrait präsentieren zu können, daß ich vor vier Jahren verfertigte. Das ganze Bild ist mit raschem Pinsel alla prima auf eine zweifach ölgrundierte Leinwand aufgewischt.

Verwendete Materialien:
Bildträger: Boesner F17 Öl
Ölfarben: Oudt Hollandse; Bleiweiß und Elfenbeinschwarz.
Malmittel: Verdünntes Walnußöl.

Friday, March 28, 2008

Venezia

Öl auf Leinwand, 80 x 120 cm, 2005, zweiter Zustand.

Kreidegrundierung (70:1000), Imprimitur mit Lascaux-Acrylfarben.
Malmittel: rekt. Terpentin; Oudt Hollandse: Siena nat., gebr., Umbra gebr., Bleiweiß, Ultramarin, Elfenbeinschwarz.

Das Bild entstand nach einer wunderbaren photographischen Vorlage von Nicolas Urmes, Tübingen, dem ich dafür sehr herzlich danke!

Es war schon immer mein Wunsch, eine Vedute von Venedig zu malen. Die Frage nach dem Motiv stellte sich allerdings recht schwer, sind doch die bekannten Prospekte auf San Marco oder die Salute all zu oft und in allen möglichen Varianten dargestellt worden. Bei einer Diaschau des Photographen Nicolas Urmes entdeckte ich diesen etwas anderen Blick, der von Venedig aus sich nach der Hafeneinfahrt von Maghera richtet. Ihm sei herzlich für die Erlaubnis, seine Vorlage für das Gemälde verwenden zu können gedankt!

Eli, Eli, lema sabachthani!
Öl auf Leinwand, 120 x 90 cm, Zweiter Zustand.

Dieses Projekt begann ich sinnigerweise unmittelbar vor der Karwoche. Die Leinwand ist mit einer handelsüblichen Grundierung präpariert und das ganze Bild bislang Naß-in-Naß gemalt.

Verwendetes Malmittel: rekt. Terpentinöl
Verwendete Malfarben: Oudt Hollandse, Mischweiß (Titanium + Zink), Elfenbeinschwarz.

Monday, March 17, 2008

Ich freue mich sehr, heute das wunderschöne Plakat zu meiner Ausstellung präsentieren zu können, das Marc Engenhart für mich gestaltet hat. Wenn man nebenstehendes Bild anklickt, erfährt man in seiner Vergrößerung auch alle wichtigen Details zur Ausstellung.

Saturday, March 15, 2008

After a long break of blogging I am pleased to present the progress I have made with my portrait of the holy Father. Due to technical reasons I had to reduce the size of the painting to the detail shown above. As the sizing of the chalk ground has been slightly overdone, subsequent paint layers slipped off. I therefore had to sand the picture and then to temper it with a mixture of egg temper and oil colours.

However, as the actual size of the painting is now reduced to 20 x 15 cm, I could exhibit it in a Louis Seize Frame that I have purchased some years ago and that does extremely nice with the embroideries on the holy Father's mitre and chasuble.

Hope to post the next pictures within the next days.

Saturday, January 26, 2008

Liebe Freunde, aufgrund der positiven Rückmeldungen, die ich in Bezug auf das Bild "Cover Girl" bislang erhalten habe, stelle ich heute neues Bildmaterial zur Verfügung, das den derzeitigen Stand wiedergibt. Durch meine Sprachstudien bin ich so sehr eingebunden, dass die Malerei momentan ein wenig zu kurz kommt. All dies werde ich aber in den Semesterferien, die nach den ersten Prüfungen Mitte Februar anstehen, nachholen!

Saturday, January 12, 2008


Exhibition announcement

I am very glad to announce an exhibition of my more recent paintings and elder copies at the Episcopal College for Theologians Wilhelmsstift in Tübingen. The exhibition will be opened for public at Thursday, 24th April 2008 after Holy Mass at 8.15 p.m. Please contact me for further information at nicki[at]schaepen.de. A downloadable leaflet, detailing opening hours etc. will be published here within March.

I am also glad to announce a new project. In my series of portraits of the Pope I am currently doing a full length portrait, depicting the holy Father on the Papal Throne.