Thursday, February 22, 2007

Neues vom "blauen" Ingres
Nicki Schaepen nach J.A.D. Ingres, Princesse Albert de Broglie, 2003, Öl auf Leinwand, 120 x 90 cm.

Kaum hätte ich gedacht, daß ich dieses Bild einmal zu schätzen lernte, all zu sehr ist es doch bestimmt von jenem Makel, der geboren ist aus einem nervösen und all zu materialgefälligem Geist. Als ich damals, es ist nun schon fast vier Jahre her, mit der Arbeit begann, begehrte ich ein Bild zu besitzen, das die backsteingetönte Wand meines Salons vornehm beleben sollte. Allein, töricht ging ich zu Werke!

Doch in der Hoffnung, es werde noch jenen, die sich in historischen Maltechniken üben, von Nutzen sein, nenne ich seine wesentlichen Komponenten:

1. zweifache Ölgrundierung von Cornelissen & Sons (siehe Linkliste)
2. Blaßlokalfarbene Tönung mit Dammar 1:10; Ölfarben der Marke "Oudt Hollandse"
3. Übermalung in deckenden und halbdeckenden Ölfarben
4. Lasur, Vertiefung der Schattenpartien (Decolletée), Malmittel: Dammar 1:4.


Möge der geneigte Betrachter die Güte besitzen, mir seine werte Meinung in der Rubrik "Kommentar" kundzutun. Gerne gebe ich auch weitere Auskunft.

Thursday, February 01, 2007

John Everett Millais - The Bridesmaid
Nicki Schaepen nach Sir Johne E. Millais, The Bridesmaid, 2006, Öl auf Holz, 31x23 cm, Privatbesitz Stuttgart.

In dieser Gegenüberstellung von Untermalung und zweitem Übermalungsstadium läßt sich erblicken, inwieweit ein monochromes Gerüst, das bereits entscheidende Fragen der Formengebung gelöst hat, als Grundlage für einen konzentrierten Farbaufbau dienen kann. Der Devise treu bleibend, so wenig fette Bindemittel wie möglich zu verwenden, diente als einziges Malmittel rektifiziertes Terpentinöl. Allein die flüssigen Strähnen des rotblonden Haares sind mit einem Zusatz Walnußöl versetzt worden.

Aufbau und Materialien:
Kreidegrundierung (Champagner Kreide, Hasenleim 70:1000), Imprimitur (Siena nat., Bleiweiß, etw. Umbra cypr. nat., Dammarfirnis 1:4), Untermalung in Umbra gebr. und rekt. Terpentinöl. Verwendete Malfarben: Oudt Holland: Bleiweiß, Siena nat., Siena gebr., Umbra gebr., Zinnober, Krapplack, Preußischblau, Elfenbeinschwarz.