Tuesday, January 23, 2007

Ingres - Übermalung

Nicki Schaepen nach Jean Auguste Dominique Ingres, Mme Henri Gonse, Öl auf Leinwand, 73x62 cm, Montauban, Musée Ingres, Detailansicht.

Hier wird sichtbar, wie positiv sich eine monochrome Untermalung auf die Gesamtharmonie des fertigen Bildes auswirkt. Das grünliche Umbra der unteren Farbschichten (rechts) ist noch durch die halbdeckenden Inkarnattöne spürbar. Die lokalfarbenen Elemente des fertigen Bildes (links) werden so auf ebenso raffinierte wie diskrete Weise miteinander verwoben.
Eine ausführliche maltechnische Darstellung folgt in nächster Zeit.

No comments: